Kultur

Nanzenbach bietet viele kulturelle Highlites - nicht nur aus der geschichtlichen tradition heraus. Viele Bräuche und Sitten, Redewendungen und Sprichwörter entstammen unserem kultrellen Dorfleben. Hier sind die wichtigsten zusammengetragen.

schafslaubbaeumeDie Schafslaubbäume sind eine in Deutschland einmalige Verwertung der gewöhnlichen Hainbuchen. Früher, als im Herbst das nachwachsende Gras nicht mehr ausreichte um die Schafe zu versorgen, griffen die Nanzenbacher auf einen außergewöhnlichen Trick zurück. Sie Schnitten die dünnen Zweige der herbstlichen Hainbuchen ab, während sich der Saft des Baumes schon in die Wurzeln zurückzog. Die Bäume konnten somit nicht ausbluten und lieferten eine gute Nahrungsgrundlage für das Vieh. Die Zweige wurden den Schafen in die Stallungen gelegt. Diese erfreuten sich am Laub der Bäume, liesen jedoch die dünnen Zweige liegen.